Ehemaliger HPE Chief Sales Officer

Vom Director zum Chairman: Peter Ryan steigt auf bei Computacenter

Uhr | Aktualisiert

Computacenter hat einen neuen Non-Executive Chairman ernannt. Peter Ryan, der früher für Veeam und HPE tätig war, ist der Nachfolger von Greg Lock.

Peter Ryan, neuer Non-Executive Chairman bei Computacenter (Source: HPE)
Peter Ryan, neuer Non-Executive Chairman bei Computacenter (Source: HPE)

Peter Ryan ist zum neuen Non-Executive Chairman bei Computacenter ernannt worden. Er werde am 15. May 2019 die Nachfolge von Greg Lock antreten, teilt Computacenter mit. Seit 2018 ist Ryan Non-Executive Director beim IT-Dienstleister.

Der neue Non-Executive Chairman bringt laut Computacenter 37 Jahre Erfahrung in der Tech-Industrie mit und habe unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Software, Systemintegration, Outsourcing und Infrastruktur. Laut seinem Linkedin-Profil war Ryan bis Ende 2018 Advisor to Co-CEO bei Veeam. Ausserdem war er kurze Zeit als Senior Advisor bei McKinsey tätig und besetzte während 6 Jahren unterschiedliche Positionen bei Hewlett Packard. Unter anderem die des Chief Sales Officers.

Wie Computacenter mitteilt, ist das Unternehmen nun auf der Suche nach einem neuen Non-Executive Director.

Anfang Februar gab Computacenter die Jahreszahlen 2018 bekannt und berief erstmals einen CTO. Erfahren Sie hier, wie das Geschäft lief und wer die neue Position besetzt.

Webcode
DPF8_129668

Kommentare

« Mehr