Von B2B zum Hyperscaler

Yvonne Bettkober übernimmt das Steuer bei AWS Schweiz

Uhr

AWS Schweiz hat eine neue Chefin. Yvonne Bettkober wechselt zum Cloud-Ableger von Amazon. Zuvor war sie Leiterin des Geschäfts mit Firmenkunden bei Microsoft Schweiz.

Yvonne Bettkober übernimmt das Steuer bei AWS Schweiz Source: Netzmedien)
Yvonne Bettkober übernimmt das Steuer bei AWS Schweiz Source: Netzmedien)

Yvonne Bettkober hat einen neuen Job. Sie wechselt nach mehr als 13 Jahren bei Microsoft zu Amazon Web Services. Bei der Cloud-Sparte von Amazon übernimmt sie die Aufgaben des General Manager Switzerland. Bei Microsoft war Bettkober zuletzt Director Enterprise Solutions für die Schweiz, wie "inside-channels" berichtet.

Bettkober tritt bei AWS die Nachfolge von Jim Fanning an, heisst es weiter. Dieser kehre als Leader, Banking & Payments das Unternehmen in die USA zurück. Schon im Januar 2019 war bekannt geworden, dass Yvonne Bettkober Microsoft verlassen will. Wie Sie hier lesen können, gab es damals mehrere personelle Änderungen bei der Schweizer Filiale des Unternehmens.

AWS und Microsoft sind Konkurrenten. Beide sind unter den Top-5-Cloudanbietern der Welt, sogenannte Hyperscaler. Wie viel Hyperscaler in den Aufbau neuer Rechenzentren stecken, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_147078

Kommentare

« Mehr