ICT-Reseller-Index Februar

"Ewige Zweifler" geben auf – Schweizer Reseller machen immer mehr Umsatz mit PCs

Uhr
von Coen Kaat

Schweizer Reseller haben gemäss dem ICT-Index im Februar gute Geschäfte machen können. Vor allem das PC-Geschäft lief gut: Im Vergleich zu den Vorjahren wird auch ein klarer Trend sichtbar.

(Source: artstudio_pro / Fotolia.com)
(Source: artstudio_pro / Fotolia.com)

Nach dem schwachen Start ins Jahr hat der ICT-Reseller-Index im Februar wieder an Schwung gewonnen. Der Index kletterte im Vergleich zum Vormonat um 20 Prozent auf einen Wert von 61 Punkten, wie Proseller mitteilt.

Zwar liegt der aktuelle Februarwert 2 Prozent unter dem Vergleichswert im Februar. Der Anstieg vom üblicherweise schwachen Januar zum deutlich besseren Februar viel 2020 aber deutlich stärker aus. 2019 kletterte der Index nämlich nur um 15 Punkte.

 

 

 

Computer spüren Aufwind

Wie die vergangenen Monate bereits gezeigt haben, verdanken die Schweizer Reseller diesen Aufschwung ihrem traditionellen Kerngeschäft: dem Handel mit Computern. Der Indexwert für den Sortimentsbereich Computer stieg bereits im Januar auf einen sehr guten Wert an, wie Sie hier nachlesen können.

Diesen Aufwärtstrend setzte das Segment auch im Februar fort. Der Index für den Bereich Computer stieg im Februar auf 101 Punkte – ein Plus von 23 Prozent zum Vormonat beziehungsweise 18 Prozent zum Vergleichswert im Vorjahr.

Die gestiegene Bedeutung sieht man auch an dem Anteil des Umsatzes, den Computer beim Reseller ausmachen. Dieser Anteil steigt bereits seit Jahren stetig. Im Februar machten Reseller gemäss dem Index 50 Prozent ihres Umsatzes mit Computern.

 

 

 

Laut Proseller liegt der Grund für dieses gute Ergebnis an den Nachzüglern im Windows-7-Update-Prozess. Zudem sei die Digitalisierung bei immer mehr Prozessen und in immer mehr Funktionsbereichen in die "Roll-Out-Phase" gekommen.

"Die ewigen Zweifler und Bremser scheinen verloren zu haben", schreiben die Studienautoren. "Immer konsequenter werden alle Prozesse digitalisiert – auch mit immer kleineren Computern, die immer mehr können."

Der ICT-Reseller-Index wird monatlich von Proseller erhoben und gibt die aktuelle Lage im Schweizer Reseller-Geschäft wieder. Der Index basiert auf den anonymisierten Suchaktivitäten von IT-Resellern über die Concerto-Software-Suite.

Webcode
DPF8_173613

Kommentare

« Mehr