Modulares Micro-LED-Display für Geschäftskunden

Samsung lanciert neue Modelle von The Wall for Business

Uhr
von Coen Kaat

Geschäftskunden haben bald eine grössere Auswahl, wenn sie Samsungs The Wall im Unternehmen haben wollen. Der Hersteller kündigte zwei neue Ausführungen von The Wall for Business an. Die neuen Modelle der modularen Micro-LED-Lösung unterscheiden sich im Pixelpitch.

(Source: Samsung)
(Source: Samsung)

Samsung hat zwei neue Ausführungen seiner Micro-LED-Lösung The Wall. Beide richten sich an Unternehmenskunden, wie der Hersteller mitteilt.

Die neuen Screens gesellen sich zu den bereits zuvor erhältlichen The Wall for luxury living für Privatanwender und The Wall for Business mit einem Pixelpitch von 0,8 Millimeter. Die neuen Ausführungen unterscheiden sich durch ihren Pixelpitch – also den Abstand zwischen den einzelnen bildgebenden LEDs. Ergänzt wird das Angebot nämlich mit Modellen mit einem Pixelpitch von 1,2 beziehungsweise 1,6 Millimeter.

Samsung kündigte zwei neue Ausführungen seiner modulen Micro-LED-Lösung The Wall for Business an. (Source: Samsung)

The Wall ist eine modulare Lösung. So kann der Nutzer das Display an die vorherrschende Raumgeometrie anpassen. Die einzelnen Bildschirmelemente haben laut Mitteilung eine Einbautiefe von 7,2 Zentimeter. Mit dem Samsung Frame Kit lassen sie sich nahtlos und leicht justierbar an einer Wand montieren, wie der Hersteller verspricht. Sämtliche Wartungsarbeiten sind von der Vorderseite her möglich.

Hoher Kontrast, hohe Helligkeit, orientierte Preisgestaltung

"Hohe Helligkeitswerte und ein Kontrastverhältnis von 10'000:1 sorgen dafür, dass Bildinhalte unabhängig von der Lichtsituation klar zur Geltung kommen", sagt Oh Soung-Hyun, Product Manager CE Displays bei Samsung Electronics. Die Spitzenhelligkeit beträgt 1400 Candela pro Quadratmeter beim Modell mit 1,6 Millimeter Pixelpitch und 1600 Candela pro Quadratmeter beim Modell mit 1,2 Millimeter.

Einen konkreten Preis nennt der Hersteller nicht. Aber: "Um Nutzern den Zugang zu Samsungs Micro-LED-Technologie zu erleichtern, orientieren wir uns bei der Preisgestaltung an bereits bestehenden, etablierten Serien", sagt Oh. Die 1,6-Millimeter-Version ist schon erhältlich, die 1,2-Millimeter-Version kommt im August.

Samsung hat gemeinsam mit dem Digital-Signage-Beratungsunternehmen Invidis ein Video mit den technischen Highlights der neuen "The Wall for Business"-Modelle produziert. (Source: Samsung)

Die Business-Ausführung von The Wall hatte Samsung bereits an der ISE 2020 in Amsterdam gezeigt. Weshalb sich diese Version der Micro-LED-Lösung speziell für kommerzielle Anwendungen eignen soll, lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_183568

Kommentare

« Mehr