By the way

Sieben Fragen an Nicolangelo Biondi, SPIE ICS

Uhr
von Coen Kaat

Anfang des Jahres ist Nicolangelo Biondi zum Managing Director der ­Region East von Spie ICS aufgestiegen. In der Funktion nimmt er ebenfalls Einsitz in der Geschäftsleitung von Spie Schweiz. Biondi ist schon länger für den IT-Dienstleister tätig, als es Spie in der Form in der Schweiz gibt. Vor seiner Beförderung war er zuletzt als Director Healthcare East tätig.

Nicolangelo Biondi, Managing Director Region East bei Spie. (Source: zVg)
Nicolangelo Biondi, Managing Director Region East bei Spie. (Source: zVg)

Sie haben eine Million zu verschenken – wer erhält sie?

Ich bin nicht sicher, ob ich schon so weit bin, diese zu verschenken, lassen Sie mir noch ein wenig Zeit zum Überlegen …

Was ist Ihr grösstes Laster?

Ich liebe gute Hausmannskost.

Wofür würden Sie Ihr letztes Hemd hergeben?

Im nächsten Leben die Erfahrung des letzten mitnehmen zu ­können.

Von welchem IT-Gadget bereuen Sie, dass Sie es ­gekauft haben?

Ich kaufe leider zu viele, allerdings ärgere ich mich dann, wenn ich sie letztlich doch nicht benötige.

Wenn Sie mit jemandem ­tauschen könnten, wer wäre das?

Was genau tauschen? Das Bankkonto würde ich sofort mit Bill Gates tauschen. Aber nur das Konto. Ich würde mich allerdings auch für seine Stiftungen engagieren.

Was würde Ihr zehnjähriges Ich zu Ihrem jetzigen Ich sagen?

Grüezi!

Und was würden Sie Ihrem zehnjährigen Ich antworten?

Hoi!

Webcode
DPF8_183821

Kommentare

« Mehr