Sonia Perez

Commvault erweitert Schweizer Team der Partner Business Manager

Uhr
von René Jaun und jor

Mit Sonia Perez holt Commvault eine weitere Channel-Managerin für die Schweiz an Bord. Zuvor war Perez bei Broadcom tätig. Auch das österreichische Commvault-Team erhält Zuwachs.

Sonia Perez, Partner Business Managerin Schweiz, Commvault. (Source: zVg)
Sonia Perez, Partner Business Managerin Schweiz, Commvault. (Source: zVg)

Back-up-Anbieter Commvault erweitert sein Channel-Team für die Schweiz und Österreich. Per 1. Dezember 2020 stösst Sonia Perez als neue Partner Business Managerin Schweiz zum Unternehmen, wie es in einer Mitteilung heisst. Sie werde die Stärkung der Beziehungen des Unternehmens zu den Partnern in der Schweiz verantworten und weiterentwickeln.

Perez ist schon länger in der IT-Branche tätig. Gemäss ihrem Linkedin-Profil arbeitete sie zuletzt als Partner Account Manager for Switzerland & Austria bei Broadcom. Davor war sie 14 Jahre bei Symantec tätig, unter anderem als Inside Partner Sales für die Schweiz. Markus Mattmann, Regional Sales Director Schweiz und Österreich bei Commvault, beschreibt Perez als "motivierte und engagierte Mitarbeiterin mit langjähriger Sales-Erfahrung".

Auch das österreichische Team der Partner Business Manager von Commvault erhält Zuwachs. Christian Mentschik, der schon seit 2014 in anderen Funktionen bei Commvault tätig war, stiess per 1. Januar 2021 zum Team, wie das Unternehmen schreibt.

Anfang September hat Markus Mattmann die Position als Chef für die Schweiz und Österreich bei Commvault übernommen. Er leitet das Schweiz-Geschäft des Unternehmens von Zürich aus, wie Sie hier lesen können.

Webcode
DPF8_203176

Kommentare

« Mehr