20-Jahres-Jubiläum

Proffix lanciert neues Partnerprogramm

Uhr
von Kevin Fischer und ebe

Proffix Software feiert sein 20-Jahres-Jubiläum. Das Unternehmen würdigt den Auftakt in dieses Jahr mit einem neuen Partnerprogramm. Bestehende Strukturen werden konsolidiert und engagierte Partner unterstützt.

(Source: runeer / iStock.com)
(Source: runeer / iStock.com)

Der KMU-Softwarehersteller Proffix Software lanciert zum Auftakt seines 20-Jahres-Jubiläums ein neues Partnerprogramm. Wie das Unternehmen mitteilt, fokussiert es dabei die Konsolidierung der bestehenden Partnerstruktur und die Neugewinnung von engagierten Vertriebspartnern und Value Added Resellern (VAR).

"ERP-Software übernimmt in der Automatisierung der Geschäftsprozesse eine entscheidende Rolle", sagt Peter Herger, Geschäftsführer von Proffix Software. "Statt des klassischen Wiederverkäufers braucht es heute Vertriebspartner, welche die Prozesse in KMU verstehen und Lösungen anbieten können."

Deshalb rücke das neue Programm auch qualitative Aspekte in der Zusammenarbeit in den Vordergrund. Ausserdem liege ein Augenmerk auf den Kompetenzen der Partner und der Kundenzufriedenheit. Das Partnerprogramm beinhalte Leistungen, die das Engagement im Bereich Marketing und Vertrieb unterstützen.

Einfache Anbindung an Drittlösungen

Die langfristige Produktstrategie basiert gemäss Mitteilung auf Offenheit und einer einfachen Anbindung an Dritt- und Branchenlösungen. Entsprechend suche der Softwarehersteller VAR, die mithilfe von REST-API alle wichtigen Funktionen von Proffix über einen Webservice ansteuern können. Mehr Informationen zum neuen Partnerprogramm gibt es hier.

Die Kompatibilität mit Drittlösungen nannte Proffix-Geschäftsführer Peter Herger bereits im Sommer 2020 als wichtigen Aspekt des Business-Software-Markts Schweiz. Was er sonst noch dazu zu sagen hatte, erfahren Sie hier im Podium zum Thema Business-Software.

Webcode
DPF8_207614

Kommentare

« Mehr