Cloud Preferred Status

Netapp adelt Netcloud

Uhr
von Maximilian Schenner und ml

Das Schweizer IT-Unternehmen Netcloud hat vom US-Storage-AnbieterNetapp die Cloud-Preferred-Spezialisierungerhalten. Diesen Status erhalten Partner von Netapp, die über besondere Kompetenzen in Cloud-Umgebungen verfügen. Netcloud wird Kunden nun ausserdem als Cloud-Partner empfohlen.

(Source: 4zevar / Fotolia.com)
(Source: 4zevar / Fotolia.com)

Die Winterthurer Netcloud darf sich neu mit Netapps "Cloud Preferred" Status schmücken. Diese Bezeichnung erhalten Unternehmen, die über "Erfahrung bei der Migration und dem Management von Workloads in Public Cloud-Umgebungen mit dem NetApp Cloud Data Services Portfolio verfügen", heisst es in einer Pressemitteilung von Netcloud. Netapp empfiehlt Netcloud damit für Ausflüge in die Cloud – als bislang erstes Schweizer Unternehmen. Für Netcloud, zuvor bereits mit dem Star-Partnerstatus versehen, sie dies "ein weiteres, besonderes Privileg", heisst es in der Mitteilung.

Netcloud, 1998 gegründet, unterstützt ihre Kunden "bei der Planung, dem Aufbau und dem Betrieb von ICT Lösungen". Dabei deckt das Unternehmen die Felder Virtualisation, Data Management, Datacenter, Network, Security und Collaboration ab. Ausser mit Netapp arbeitet Netcloud vor allem mit Cisco und VMware zusammen.

Webcode
DPF8_208705

Kommentare

« Mehr