Channel-Initiative in EMEA

Red Hat will seine Partner zu Container-Experten machen

Uhr
von Coen Kaat und lha

Red Hat hat eine Channel-Initiative in EMEA gestartet. Mit Anreizen und einer neuen Spezialisierung will der Softwareanbieter seinen Partnern das nötige Rüstzeug in die Hände legen, um den Container-Markt zu erschliessen.

(Source: narvikk / iStock.com)
(Source: narvikk / iStock.com)

Der US-amerikanische Softwareanbieter Red Hat hat eine neue Initiative für seine Partner in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) gestartet. Die Initiative namens "Leading with Containers" soll Red-Hat-Partnern helfen, den wachsenden Markt für Container-Plattformen zu erschliessen, wie das Unternehmen mitteilt. Konkret will Red Hat so Know-how und Nutzung der eigenen Kubernetes-Plattform für Unternehmen, Red Hat Openshift, ankurbeln.

Openshift ist seit einem Jahr auch als Managed Service in Kooperation mit AWS verfügbar. Die Anbieter versprechen eine native Integration der Kubernetes-Plattform in die Services des Hyperscalers. Lesen Sie hier mehr dazu.

"Mit dieser Initiative können wir unsere Partner dabei unterstützen, vertrauenswürdige Berater und Technologie-Experten zu werden, um Kunden bei ihrer Hybrid-Cloud-Reise erfolgreich zu unterstützen", sagt Petra Heinrich, Vice President, Partner & Alliances EMEA bei Red Hat.

Neue Partnerspezialisierung und mehr

Die Initiative umfasst laut Mitteilung zwei Komponenten: eine Partnerspezialisierung namens "Container Platform Specialist" sowie ein Sales-Accelerator-Programm. Dieses biete zusätzliche Vorteile für "Container Platform Specialist"-Partner.

Die Partner erhalten so Zugriff auf ein neues Partner-Spezialisierungslogo, Enablement-Angeboten, Marketing-Inhalten und Sales-Tools, Support-Massnahmen wie etwa Consulting-Unterstützung sowie Incentives in Form von exklusiven Einkaufskonditionen und Investitionsfonds.

Seit Februar hat Red Hat übrigens einen weiteren Schweizer Partner mit dem höchsten Partnerstatus. Der IT-Dienstleister UMB aus Cham darf sich nun Premier Business Partner nennen, wie Sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_219404

Kommentare

« Mehr