Aufbau des Data Business

TIM erhält neuen Channel Development Manager

Uhr
von Nadja Baumgartner und ml

VAD TIM Storage engagiert Fabian Brenna als neuen Channel Development Manager. Brenna bringt langjährige Erfahrung in den Bereichen Cloud Solutions und IT Security mit. Er soll das Data Business in der Schweiz ausbauen.

Fabian Brenna verstärkt das TIM-Team als Channel Development Manager. (Source: zVg)
Fabian Brenna verstärkt das TIM-Team als Channel Development Manager. (Source: zVg)

Fabian Brenna tritt dem Team des Value-Added-Distributor TIM Storage Solutions am Sitz in Baar bei. Er hat langjährige Erfahrung in den Bereichen Cloud Solutions und IT Security und kann so den Aufbau des Data Business in der Schweiz unterstützen, wie es in einer Mitteilung heisst. Ausserdem werde Brenna den Bereich Projektentwicklung und –umsetzung weiter vorantreiben.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Fabian Brenna einen weiteren Experten an Bord holen konnten. Mit seiner Kompetenz und unseren Unterstützungsmöglichkeiten wird er Partnern aktiv sowohl die Mehrwerte der Zusammenarbeit mit TIM als auch neue Geschäftsmöglichkeiten aufzeigen", sagt Martin Fink, Managing Director der TIM Storage Solutions.

Brenna war zuvor bei Unternehmen wie Sunrise Business und Webfleet Solutions tätig gewesen, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist.

Seit Mai dieses Jahres hat TIM Storage Solutions übrigens Produkte von Rubrik im Angebot. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_226225

Kommentare

« Mehr