Und weiteren Kategorien

Computacenter ist Solution-Provider-Gold-Partner von HPE

Uhr
von lha

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat Computacenter zum "Solution Provider Gold Partner" ernannt. Es ist bereits der zweite HPE-Goldstatus, den das Unternehmen in der Schweiz erlangt.

Massimiliano D`Auria, CEO Computacenter Schweiz (Source: zVg)
Massimiliano D`Auria, CEO Computacenter Schweiz (Source: zVg)

Der Dienstleister für Informationstechnologie Computacenter erhält den Status "Solution Provider Gold Partner" von Hewlett Packard Enterprise (HPE). Computacenter fungiert als Integrator von HPE-Hardware, -Lösungen und -Services, wie es in einer Mitteilung heisst.

Es ist bereits der zweite HPE-Goldstatus für Computacenter. Das Unternehmen ist auch Gold-Hybrid-IT-Partner. Zudem hat der Dienstleister den Silber-Status als Partner für "Pointnext Services" inne.

"Trotz Corona hat sich unser Umsatz-Geschäft in den bisherigen Quartalen 2021 erfreulich gestaltet. Das ist ein Grund dafür, dass wir die Kriterien eines Gold-Partners bei HPE erfüllen", sagt Massimiliano D`Auria, Managing Director Computacenter Schweiz.

Die Hauptkriterien, nach denen der Partner-Status vergeben wird sind Umsatz, Spezialisierung und Kompetenzen.

Apropos Partner: Der Deutsche Sytemintegrator Bechtle wurde zum Platinum-Partner von Poly erklärt. Damit ist das Unternehmen einer von sieben Platinum-Partnern deutschlandweit. Mehr dazu finden Sie hier.

Webcode
DPF8_230284

Kommentare

« Mehr