SPONSORED-POST Datenspeicherung

Objektspeicher, der ideale Begleiter für das Dokumentenmanagement

Uhr
von Martin Pouillaude, Senior Account Executive Dell Technologies | Unstructured Data Solutions (UDS)

Dell-EMC-Objektspeicherlösungen für Workloads der nächsten Generation.

Martin Pouillaude, Senior Account Executive Dell Technologies | Unstructured Data Solutions (UDS)
Martin Pouillaude, Senior Account Executive Dell Technologies | Unstructured Data Solutions (UDS)

Die elektronische Dokumentenverwaltung (EDM) ist zu einem wichtigen Bestandteil der Digitalisierung von Unternehmen geworden. Ein EDM muss modular aufgebaut sein, damit es in den Anwendungspark eines Unternehmens integriert werden kann, um die Erfassung und Verarbeitung von Dokumenten zu gewährleisten. Aber es muss auch auf einer Speicherlösung basieren, die seinen Eigenschaften am besten entspricht, nämlich der Speicherung von Objekten.

Merkmale moderner Datenspeicherung

Mit dem wachsenden Datenvolumen, das von Unternehmen verarbeitet wird, steigen auch die Anforderungen an die Datenspeicherung. Die Speicherung von Daten sollte folgende Merkmale aufweisen:

  • Hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, um sicherzustellen, dass Dokumente jederzeit, ohne Verzögerung und von jedem Ort aus abgerufen werden können.

  • Strenge Einhaltung von Compliance- und Datenintegritätsstandards, um ­sicherzustellen, dass Dokumente während ihres Lebenszyklus nicht verändert werden können.

  • Flexibelste Skalierbarkeit zur Bewäl­tigung ständig wachsender Speichervolumen, ohne den Verwaltungsaufwand zu erhöhen.

  • Eine Lösung, die technologische Upgrades ohne Unterbrechung ermöglicht, um Daten über Jahrzehnte hinweg zu speichern.

Objektspeicherlösungen von Dell EMC

Dell Technologies ist der weltweit führende Anbieter von Speicherlösungen und bietet eine Objektspeicherlösung an – Dell EMC™ ECS™ (Elastic Cloud Storage), die als Out-of-the-Box-Appliance geliefert wird. Sie besteht aus fünf geclusterten Dell-Servern mit allen Softwarekomponenten in Form von Docker-­Containern.

In einem ECS-System werden die Daten in Fragmente aufgeteilt, die auf verschiedene Knoten repliziert werden, um die Daten vor einem Festplatten- oder Knotenausfall zu schützen. Dieser Mechanismus gewährleistet eine Nachhaltigkeit von 11 x 9 (99,999999999%).

Rechtskonforme Speicherung

ECS unterstützt das immer beliebter werdende Amazon-S3-Objektprotokoll für DMS-Lösungen und bietet seit Kurzem auch Unterstützung für die S3 Object Lock. Diese ermöglicht eine rechtskonforme Speicherung, indem sie die Unveränderlichkeit der Daten durch die Definition einer für den Dokumententyp spezifischen Aufbewahrungsfrist sicherstellt. GDPR, SEC, CFTC und STIG können somit eingehalten werden. ECS unterstützt zudem den dateibasierten Zugriff über NFSv3 sowie OpenStack Swift, HDFS und CAS.

Dank dieser Multiprotokoll-Unterstützung kann auf Daten, die über ein Protokoll erfasst wurden, über andere Protokolle zugegriffen werden. ECS ist auch die ideale Plattform für den Aufbau grosser Data Lakes und die Unterstützung moderner Cloud- und Analyse-Initiativen. So ist das neue ECS-EXF900-Modell, das auf NVMe All-Flash SSDs basiert, ideal für leseintensive Anwendungen geeignet, wie Spark, TensorFlow, Presto und andere.

Die ECS-Lösung kann mit einem nutzbaren Volumen von 40 TB starten und lässt sich dank ihrer geodistributiven Scale-Out-Architektur durch einfaches Hinzufügen von Knoten auf mehrere Exabytes erweitern.

Schliesslich bietet die ECS-Lösung eine unterbrechungsfreie Upgrade-Funktionalität, welche die Geschäftskontinuität sicherstellt und Investitionen über viele Jahre hinweg durch unterbrechungsfreie Upgrades von Generation zu Generation schützt.

Als Magic Quadrant Leader im fünften Jahr in Folge ist Dell EMC ECS die richtige Wahl für die Bereitstellung von Objektspeicher in Ihrem Unternehmen, der mit Ihrem DMS, Archivierungslösungen und anderen modernen Workloads, die auf dem S3-Protokoll basieren, integriert werden kann.

Mit DataStore und Dell EMC zur idealen Speicherlösung

Für die Wettbewerbsfähigkeit moderner Unternehmen hat der rasche und unkomplizierte Zugriff auf Daten und die darin enthaltenen Informationen entscheidende Bedeutung. Gleichzeitig müssen aber die hohen Anforderungen an Leistung, Kontrolle, Sicherheit und Compliance kompromisslos erfüllt werden. Unternehmen benötigen daher individuelle Speicherlösungen, die die Erreichung ihrer Geschäftsziele optimal unterstützen. DataStore und Dell EMC planen und realisieren diese Lösungen auf Basis ihres umfassenden technologischen Wissens und ihrer jahrelangen Erfahrung. Unternehmen, die Unterstützung benötigen, profitieren von bestens etablierten und verlässlichen Partnern.

DataStore AG
Pfadackerstrasse 6
8957 Spreitenbach
info@datastore.ch
www.datastore.ch

Webcode
DPF8_232673

Kommentare

« Mehr