Francis Schmeer

Ascom ernennt neuen Chief Sales and Marketing Officer

Uhr | Aktualisiert

Ascom hat Francis Schmeer zum neuen Chief Sales and Marketing Officer ernannt. Schmeer wird für sämtliche Verkaufsregionen und Vertriebsaktivitäten sowie für die strategischen Allianzen und das Marketing zuständig sein.

Francis Schmeer, Chief Sales and Marketing Officer bei Ascom. (Source: Ascom)
Francis Schmeer, Chief Sales and Marketing Officer bei Ascom. (Source: Ascom)

Der Schweizer Telko- und Healthcare-Ausrüster Ascom hat einen neuen Chief Sales and Marketing Officer: Francis Schmeer, der bereits seit 2014 bei Ascom ist. Schmeer startete seine Karriere bei Ascom als Executive Vice President Global Marketing and Business Development und ist seit 2016 für alle Aktivitäten in den Bereichen Marketing und Strategic Alliance Sales verantwortlich. In seiner neuen Rolle als Chief Sales and Marketing Officer wird er für sämtliche Verkaufsregionen und Vertriebsaktivitäten sowie für die strategische Allianzen und das Marketing zuständig sein, wie Ascom mitteilt.

Schmeer ist kein Neuling in der Telko-Branche. Wie sein Linkedin-Profil zeigt, war er vor von 2003-2005 Head of SMS, Mobile Email and Messaging Developments und Senior Manager Strategy bei T-Mobile International, wechselte dann zu Empower Interactive, wo er etwas über ein Jahr als Chief Marketing Officer tätig war und belegte später den Posten als Vice President, Head of Corporate Development and Planning bei Sony Ericsson. Von 2010 bis 2014, direkt vor seinerm Wechsel zu Ascom, war Schmeer Executive Vice President und Head of Corporate Business Development beim Maschinenbau-Spezialisten Oerlikon.

Webcode
DPF8_109292

Kommentare

« Mehr