Angebliches Wachstum von 41 Prozent

Migros veröffentlicht Zahlen von Digitec Galaxus

Uhr | Aktualisiert

Migros hat seine Jahresumsätze veröffentlich, auch von Digitec Galaxus. Die Wachstumszahlen sind jedoch wenig aussagekräftig.

(Quelle: Bachmann-photography)
(Quelle: Bachmann-photography)

Migros hat seine Jahreszahlen veröffentlicht. Das Unternehmen steigerte seinen Gesamtumsatz im Jahresvergleich um ein Prozent auf 27,7 Milliarden Franken, wie Migros mitteilt. Das Online-Geschäft inklusive Digitec Galaxus steuerte 1,946 Miliarden Franken zum Gesamtumsatz bei.

Digitec Galaxus steigerte den Umsatz gemäss Mitteilung auf 704 Millionen Franken. Migros schreibt, dass Digitec im Privat und Firmenkundengeschäft das höchste Wachstum seit 15 Jahren verzeichnete.

Eigenwillige Rechnung beim Umsatzwachstum

Migros integrierte Digitec Galaxus erst im April des Jahres 2015 in seine Zahlen. Das Jahr 2015 hatte für Digitec Galaxus als Teil der Migros-Unternehmensgruppe somit nur 9 Monate. Das macht den Jahresvergleich schwierig.

Der Umsatz von Digitec Galaxus betrug laut Migros im Jahr 2015 ab April 498,9 Millionen. Migros vergleicht die Zahlen und kommt auf ein Wachstum von 41 Prozent. Tatsächlich machte Digitec Galaxus 2015 nach damals eigenen Angaben knapp 700 Millionen Franken Umsatz.

Unterschiedliche Berechnungsarten

Gegenüber Carpathia präzisierte Migros: Der Umsatz von 2015 enthielt auch noch Dienstleistungsertäge und Tradingumsätze, welche das Unternehmen 2015 reduziert habe. Ein weiterer Grund, der gegen einen Vergleich mit dem Vorjahr spricht.

Webcode
DPF8_21158

Kommentare

« Mehr