Für 819 Franken

Neues Philips-Curved-Display von MMD

Uhr

Ein Bildschirm, der mehr als einen Meter Durchmesser hat. MMD hat einen neuen Philips-Monitor vorgestellt.

(Quelle: Philips)
(Quelle: Philips)

MMD hat sein Sortiment an Philips-Monitoren erweitert. Der neue Curved-Bildschirm Philips BDM4037UW kommt mit einer 40-Zoll-Bildschirmdiagonale, wie der Hersteller mitteilt.

Das Farbspektrum deckt gemäss Herstellerangaben 85 Prozent des NTSC-Farbraums ab. Mithilfe der Ultra-Wide-Color-Technologie entstünden dadurch naturgetreue Bilder.

Das Display verfügt über die Multi-View-Funktion. Sie ermöglicht dem Nutzer Bilder von bis zu vier Computern auf einem Bildschirm anzuzeigen. Gemäss MMD in Full-HD-Auflösung.

Der Monitor bietet zwei Display-Ports, HDMI 1.4 und HDMI 2.0 sowie vier USB-3.0-Anschlüsse, einer davon mit Schnellladefunktion.

Mit der Flicker-Free-Technologie werde verhindert, dass der Bildschirm flackere und somit die Augen weniger stark ermüden würden.

Der neue Philips BDM4037UW ist ab sofort im Handel erhältlich. Der UVP beträgt 819 Franken.

Webcode
DPF8_21204

Kommentare

« Mehr