Android 8.0

Google lanciert Android Oreo

Uhr | Aktualisiert

Google hat die achte Version seines Android-Betriebssystems lanciert. Sie bringt neue Funktionen für Anwender und Entwickler.

(Source: Screenshot von youtube.com/watch?v=twZggnNbFqo)
(Source: Screenshot von youtube.com/watch?v=twZggnNbFqo)

Google hat Version 8 seines Android-Betriebssystems lanciert. Sie heisst Oreo und bringt Funktionen, die Google im Mai vorstellte. Etwa "Instant Apps", die der Nutzer ohne Installation verwenden kann. Oder neue Emoji, Benachrichtigungen und Bluetooth-Profile. "Picture-in-Picture" stellt zudem zwei Apps gleichzeitig dar.

Für Entwickler gibt es viele neue Schnittstellen, etwa für Animationen, Schriftarten und Smartwatches. Android Oreo belastet den Akku laut Google weniger stark als der Vorgänger Nougat. Auch der Start des Betriebssystems soll nun schneller sein.

Android Oreo ist für die Geräte Pixel, Pixel XL, Nexus 5X, Nexus 6P, Pixel C und Nexus Player verfügbar. Wann und für welche anderen Android-Geräte das Update kommen wird, ist noch unklar.

Webcode
DPF8_53297

Kommentare

« Mehr