Umsetzung der SwissID

SwissSign Group geht an den Start

Uhr | Aktualisiert

Die neu gegründete SwissSign Group ist ein Bündnis von staatsnahen Firmen und grossen Schweizer Unternehmen. Gemeinsam wollen sie die elektronische Identität SwissID vorantreiben. Im Verwaltungsrat ist das Who’s Who der Schweizer Wirtschaft vertreten.

(Source: TheDigitalWay / Pixabay.com)
(Source: TheDigitalWay / Pixabay.com)

Die Partner der digitalen Identität SwissID haben eine Trägergesellschaft namens SwissSign Group gegründet. Die bisherige Trägergesellschaft "SwissSign AG", ein Joint Venture von SBB und der Post, wird darin integriert, wie es in einer Mitteilung heisst. Eine Absichtserklärung zur Gründung der SwissSign Group unterschrieb ein breites Bündnis aus Firmen am ersten Digitaltag Ende 2017.

Zum Joint Venture SwissSign Group gehören aktuell folgende Firmen:

  • SBB

  • Schweizerische Post

  • Swisscom

  • Credit Suisse

  • Raiffeisen

  • Six

  • UBS

  • Zürcher Kantonalbank

  • Axa

  • Baloise

  • Helvetia

  • Mobiliar

  • Swiss Life

  • Vaudoise

  • Zurich Insurance

  • CSS

  • Swica

Durch die breite Abstützung werde ein Vorschlag des Bundesrats erfüllt, wonach sich staatsnahe Betrieben und die Privatwirtschaft die Aufgaben teilen sollen. "Neben ihrem Know-how in der Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten bringen die Konsortiumspartner auch das Gesamtpotenzial von über sechs Millionen zukünftigen Anwendern in die SwissSign Group ein", heisst es weiter.

Im ersten Halbjahr 2018 wurde die Migration der Logins der Post gestartet und im zweiten Halbjahr sollen die SBB folgen. Als nächste Schritte kündigten die Partner die Migration von nicht näher genannten "Onlinedienstanbietern aus den Bereichen E-Commerce, E-Government sowie Versicherungen" an.

Das Who’s Who der Schweizer Wirtschaft ist vertreten

CEO der SwissSign Group wird Markus Naef, der bisher auch die "SwissSign AG" leitete. Thomas Flatt, Präsident von swissICT, übernimmt den Vorsitz des Verwaltungsrats. Die weiteren Mitglieder des Verwaltungsrats sind Grössen der Schweizer Wirtschaft:

  • Peter Kummer (CIO und Mitglied der Konzernleitung, Schweizerische Bundesbahnen SBB

  • Claudia Pletscher (Leiterin Entwicklung und Innovation, Schweizerische Post)

  • Roger Rolf Wüthrich-Hasenböhler (Chief Digital Officer, Swisscom)

  • Daniel Dahinden (Head Corporate Development, SIX Group )

  • Andreas Kubli (Head Multichannel Management & Digitization, UBS Switzerland)

  • René Beeler (Leiter Business Development, Zürcher Kantonalbank)

  • Rolf Trüeb (Leiter IT, Schweizerische Mobiliar)

  • Armin Suter (Leiter Finanzen, CSS Versicherung).

Webcode
DPF8_83268

Kommentare

« Mehr