Partnerprogramm

Jetzt kommt die "zweite Staffel" von Fujitsus "Game of Experts"

Uhr

Das Partnerprogramm von Fujitsu, Game of Experts, startet in die nächste Runde. Mit dem zweiten Teil verspricht das Unternehmen attraktive Anreize zur Umsatzsteigerung und für die erfolgreichsten Partner auch eine Reise nach Dubrovnik, dem Drehort der Erfolgsserie Game of Thrones.

Dubrovnik dient der Erfolgserie Game of Thrones als Kulisse. (sorincicos/unsplash.com)
Dubrovnik dient der Erfolgserie Game of Thrones als Kulisse. (sorincicos/unsplash.com)

Nachdem Fujitsu 2017 sein Partnerprogramm Game of Experts lanciert hat, startet das Unternehmen mit Game of Experts II nun in die "zweite Staffel". Laut Fujitsu haben Select-Expert-Partner aus der Schweiz, Deutschland und Österreich nun die Möglichkeit, sich dafür anzumelden. Auch alle Unternehmen aus den drei Ländern, die sich bis Ende März 2019 zum Select-Expert ausbilden lassen, können bei der zweiten Runde des Partnerprogramms mitmischen.

Bei Game of Experts vergibt Fujitsu eine bestimmte Anzahl an Punkten für den fakturierten Umsatz in verschiedenen Produktelinien. Wobei die Produktlinien unterschiedlich gewichtet werden. "Zudem gibt es wieder die monatlichen Programm-Booster für ausgewählte Produktsegmente, mit denen die Partner ihre gesammelten Punkte deutlich erhöhen können", schreibt das Unternehmen. Neu sei bei der zweiten Runde, dass die Partner in fünf statt vier Umsatzklassen gewertet würden. Fujitsu wolle so mehr Partnern die Möglichkeit geben, sich am Programm zu beteiligen.

Die 25 Partner mit dem prozentual stärksten Wachstum pro Umsatzklasse nimmt Fujitsu mit ins kroatische Dubrovnik, wo zahlreiche Szenen für die Serie Game of Thrones gedreht wurden.

Webcode
DPF8_108916

Kommentare

« Mehr