Microsoft-Zertifizierung

Firewall von Zyxel bekommt Azure-Gütesiegel

Uhr

Microsoft Azure hat die VPN-Firewall Zywall von Zyxel zertifiziert. Die Geräte der Zywall-Familie sollen KMUs die Optimierung und Erweiterung ihrer hybriden Cloud-Infrastruktur ermöglichen.

(Source: Alex / Adobe.stock.com)
(Source: Alex / Adobe.stock.com)

Die VPN-Firewall-Produktreihe Zywall von Zyxel hat ein Gütesiegel von Microsoft Azure erhalten. Die VPN-Firewall soll KMUs mit hybriden Netzwerken eine schnelle und kostengünstige Nutzung ihrer Cloud-Services ermöglichen. Die Zywall-Serie, die im Zuge der Zertifizierung eine Reihe strenger Validierungstests bestanden habe, besteht aus den Serien USG, ATP und VPN. Die Geräte, angelegt als "One Box"-Lösung, seien abgestimmt auf alle Netzwerktypen und benötigten keine weitere Hardware.

Der Hauptunterschied zu anderen Azure-zertifizierten Produkten ist gemäss Zyxel die Unterstützung von BGP (Border Gateway Patrol) und VTI (Virtual Tunnel Interface). Die Microsoft-Azure-Integration über BGP und VTI ist per sofort für die folgenden Zywall-Sicherheitsfirewall-Geräte mit Firmware-Version ZLD v4.32 oder höher verfügbar:

ZyWALL USG

  • USG40(W)/60(W)

  • USG110/210/310

  • USG1100/1900

  • USG20(W)-VPN

  • USG2200-VPN

  • ZyWALL 110/310/1100

ZyWALL VPN

  • VPN50/100/300

ZyWALL ATP

  • ATP200/500/800

Im April stellte Zyxel Multy Plus, ein Mesh-WLAN-Produkt, das sich an KMUs richtet, vor. Die Lösung lässt sich sowohl mit einer App wie auch einer webbasierten Plattform verwalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Webcode
DPF8_146364

Kommentare

« Mehr