SPONSORED-POST Pressemitteilung

Gemeinsam für neue Werte: Huawei teilt gemeinsame Werte mit europäischen Kunden und Partnern

Uhr

Huawei eco-Connect Europe 2020 findet ausschließlich online statt

Ken Hu, Deputy Chairman of Huawei's Board of Directors (Source: Huawei)
Ken Hu, Deputy Chairman of Huawei's Board of Directors (Source: Huawei)

Huawei veranstaltete die eco-Connect Europe 2020 ausschließlich online unter dem Motto: Gemeinsam für neue Werte Die Konferenz konzentrierte sich auf die für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit zwischen Europa und Huawei. Jetzt übernimmt Huawei eine führende Rolle beim Trend zu virtuellen Veranstaltungen, indem das Unternehmen sich auf die Zusammenarbeit mit Partnern konzentriert, diese fördert und ihnen neue Technologielösungen für Remote-Umgebungen bietet.

Huawei 20 Jahre in Europa

Ken Hu, stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats von Huawei, hielt die Eröffnungsrede zum Thema „20 Jahre Verbindungen für Europa schaffen“. Hierbei würdigte er die nunmehr zwei Jahrzehnte währende technologische Aktivität von Huawei in Europa. Ken Hu wies darauf hin, dass Huawei bereits 2000 sein erstes europäisches Forschungs- und Entwicklungszentrum in Europa eröffnete. In den letzten 20 Jahren hat Huawei Kunden in allen europäischen Ländern beliefert und mit über 3000 Zulieferern und 1000 Partnern in der Region zusammengearbeitet. Allein im Jahr 2019 trug Huawei mit mehr als 16,4 Milliarden Euro zum europäischen BIP bei. 
 
Die digitale Landschaft verändert sich, einsatzfähige Technologie und Branchen-Know-how werden zu Europas zentralen Wettbewerbsstärken. Huawei wird seine Wurzeln in Europa weiter vertiefen, in Europa investieren und so Europa etwas zurückgeben. Über 5G Joint Innovation Centers und Experience Centers arbeitet Huawei mit europäischen Netzwerkprovidern zusammen, um 5G-Anwendungen für alle Branchen zu entwickeln. Mit den OpenLabs in München und Paris bringt Huawei lokale Partner zusammen, um gemeinsam hochmoderne Lösungen für die digitale Industrie zu entwickeln. Insgesamt arbeitet Huawei mit über 1000 Unternehmen in ganz Europa zusammen. Als aktives Mitglied europäischer und internationaler Normierungsausschüsse bringt Huawei Technologie, Fachwissen und Feedback ein, um gemeinsame globale Normen zu entwickeln.

Huawei wird seine Investitionen in lokale Forschung und Entwicklung steigern, insbesondere in Zusammenarbeit mit europäischen Partnern, um Innovationen zu fördern und seine Kunden dabei zu unterstützen, ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Huawei wird dazu beitragen, das digitale Ökosystem auszubauen und die Möglichkeiten der digitalen Innovation zu erweitern. Das Unternehmen wird auch in IKT-Schulungen investieren, um europäischen Menschen und Unternehmen bei der Entwicklung ihrer digitalen Fähigkeiten zu helfen.

Nach der Eröffnungsrede von Ken Hu hielt Luis Jorge Romero, Generaldirektor des European Telecommunications Standards Institute (ETSI), eine Grundsatzrede, in der er die Bedeutung der globalen Zusammenarbeit hervorhob. Alle Akteure sollten durch Zusammenarbeit und lokales Handeln auf Basis einer globalen Perspektive vorankommen.

Scott Marcus, Senior Fellow bei Bruegel, einem in Brüssel ansässigen makroökonomischen Think Tank, sprach ebenfalls auf der Veranstaltung. Er untersuchte auf Huawei eco-Connect Europe 2020 die Herausforderungen und Chancen nach der Pandemie durch IKT-Technologien und -Innovationen. Unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie spielt die Telekommunikation eine immer wichtigere Rolle bei der Arbeit wie im Alltag. 

Am Ende der Sitzung appellierte Huawei an Kunden und Partner: „Gemeinsam können wir mehr erreichen. Open Innovation ist der Schlüssel zu Europas digitalem Jahrzehnt. Huawei freut sich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um das nächste Jahrzehnt zu einem enormen Erfolg zu machen.“

Huawei eco-Connect Europe 2020 ist die jährliches Leitveranstaltung von Huawei für die europäische IKT-Branche und fand am 20./ 21. Oktober 2020 online statt. Die diesjährige Konferenz stand unter dem Motto „Gemeinsam für neue Werte“ und zielte darauf ab, eine offene, kooperative und gemeinsame Plattform für Kunden und Partner zu schaffen, um neue Möglichkeiten für eine intelligente Zukunft zu erkunden. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte: https://e.huawei.com/topic/hce2020/en/index.html

Webcode
bLw5ReEU

Kommentare

« Mehr