Business-PCs Elite One 800 G8

HP erweitert PC-Angebot um Desktops und All-in-One-Gerät

Uhr
von Leslie Haeny und kfi

Hersteller HP hat neue PCs für Business-Anwenderinnen und -Anwender im Sortiment. Der Elite One 800 G8 All-in-One eignet sich dank Pop-up-Kamera und intelligenter Geräuschunterdrückung für Onlinemeetings. Zusätzlich hat HP drei neue Desktop-Geräte im Angebot.

Der Business-PC fürs Büro und Zuhause: Elite One 800 G8 All-in-One (Source: HP)
Der Business-PC fürs Büro und Zuhause: Elite One 800 G8 All-in-One (Source: HP)

HP hat sein Sortiment an Business-PCs erweitert. Mit dem Elite One 800 G8 All-in-One hat der Hersteller einen neuen Computer in petto, der laut HP mit 23,8- oder 27-Zoll-Display erhältlich ist. Beim Elite Desk 800 G8 handelt es sich um einen Desktop-PC, den es ebenfalls in unterschiedlichen Ausführungen zu kaufen gibt.

Elite One 800 G8 All-in-One

HP bezeichnet den Elite One 800 G8 All-in-One als "wahres Kraftpaket", das sich für die Arbeit im Büro und auch im Homeoffice eignen soll. Im Innern des Geräts steckt ein Intel-Core-Prozessor der 11. Generation. Der PC ist mit einer 5-Megapixel-Pop-up-Kamera erhältlich. Wie HP schreibt, können sich Meetingteilnehmende im Raum bewegen und die Kamera folgt ihnen dank intelligenter Face-Tracking-Technologie automatisch. Die Kamera passe das Bild zudem automatisch den Lichtverhältnissen im Raum an.

Damit nicht nur das Bild, sondern auch der Ton gut bei den anderen Meetingteilnehmenden ankommt, verfügt der Elite One 800 G8 All-in-One über KI-basierte Geräuschunterdrückung. Sie filtere auch eingehende Geräusche. Entfernt sich die Nutzerin oder der Nutzer vom Gerät, wird der PC automatisch gesperrt.

Die Desktop-Geräte Elite Desk 800 G8 Desktop Mini, G8 Small Form Factor und G8 Tower (v.l., Source: HP)

Elite Desk 800 G8

Den neuen Desktop-PC von HP, den Elite Desk 800 G8, gibt es in drei Ausführungen:

  • Der Elite Desk 800 G8 Desktop Mini biete volle Leistung und Anpassungsmöglichkeiten für kleine Räume und Arbeitsplätze.

  • Der Elite Desk 800 G8 Small Form Factor soll sich zudem für Frontline- und Backoffice-Mitarbeitende eignen.

  • Der Elite Desk 800 G8 Tower richte sich speziell an Anwender und Anwenderinnen, die Wert auf eine hohe Leistung und anspruchsvolle Grafik legen.

Der Elite One 800 G8 All-in-One ist in der Schweiz voraussichtlich ab Juli verfügbar, ab einem UVP von 1599 Franken. Auch die Desktop-PCs sollen ab Juli erhältlich sein. Den Elite Desk 800 G8 Desktop Mini gibt es ab einem UVP von 1299 Franken. Der Elite Desk 800 G8 Small Form Factor kostet 1349 und der Elite Desk 800 G8 Tower 1499 Franken (UVP).

Übrigens: Kürzlich stellte HP auch neue Geräte für Gaming-Fans vor, darunter neue Notebooks und ein Monitor. Zudem präsentierte der Hersteller die neue Marke Victus by HP, die sich ebenfalls an Gamerinnen und Gamer richtet.

Webcode
DPF8_218406

Kommentare

« Mehr