Nachfolger gesucht

Stefan Züger verlässt T-Systems

Uhr

T-Systems Schweiz sucht einen neuen Vice President für den Verkauf. Stefan Züger verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch per Ende November dieses Jahres.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Stefan Züger, Vice President Sales und Chief Digital Officer (CDO), wird sich von T-Systems Schweiz verabschieden. Nach zwei Jahren im Amt entschied sich Züger dazu, eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb des Informatik-Dienstleisters anzunehmen. Wie es in der Medienmitteilung von T-Systems heisst, wird er das Unternehmen dafür auf eigenen Wunsch per Ende November 2019 verlassen.

Stefan Züger war seit November 2017 für den Verkauf bei T-Systems Schweiz zuständig und "hat viel zur Entwicklung von T-Systems beigetragen", wie Stefano Camuso, Managing Director, in der Mitteilung zitiert wird. Ausser seiner Funktion als CDO war Züger Mitglied der Geschäftsleitung der Firma. Die Suche nach einem Nachfolger wurde gemäss T-Systems bereits in die Wege geleitet.

Wie T-Systems und Six im Bereich Cybersecurity kooperieren, können Sie hier lesen.

Webcode
DPF8_151532

Kommentare

« Mehr