Frank Blockwitz

Lenovo Schweiz ernennt neuen Managing Director

Uhr
von Maximilian Schenner und jor

Frank Blockwitz ist neu Managing Director bei Lenovo Schweiz. Der Zürcher kommt vom Konkurrenten HP, wo er 12 Jahre lang tätig war.

Frank Blockwitz wird Managing Director von Lenovo Schweiz. (Source: zVg)
Frank Blockwitz wird Managing Director von Lenovo Schweiz. (Source: zVg)

Lenovo Schweiz hat einen neuen Managing Director. Frank Blockwitz übernahm die Funktion per 1. Mai 2021, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Das Unternehmen hat dies unterdessen via Pressemitteilung bestätigt.

Der neue Schweiz-Chef von Lenovo folgt auf Arnold Marty, der das Unternehmen Ende 2020 verlassen hat. "Ich habe ein Angebot für die Position eines CEOs in einer anderen Branche erhalten, das ich nicht ausschlagen konnte", begründete Marty seinen Abgang. Er wechselte als CEO zur Swiss Automotive Group Schweiz.

Blockwitz kommt von HP. Für den Hersteller war er insgesamt 12 Jahre lang tätig, die letzten 5 als Country Manager für die Abteilungen Printing & Solutions sowie Computing. Seit November 2019 war er als auch Mitglied der Geschäftsleitung von HP Schweiz. Von 2007 bis 2012 war Blockwitz Director Managed Enterprise Solutions IPG bei HP, davor war er ein Jahr lang für Sales & Services im Bereich IPG Enterprise tätig.

Ende März gab Pascal Bruni seine Funktion als Country Manager Large Enterprise and Public Business bei Lenovo Schweiz ab. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_215522

Kommentare

« Mehr