Neue Stelle geschaffen

Amanox heuert Key Account Manager an

Uhr
von Coen Kaat

Marc Sprenger ist neu als Key Account Manager für Amanox Solutions tätig. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Betreuung sowie den Aufbau von Enterprise- und Public-Cloud-Kunden in den Regionen Zentralschweiz, Zürich und Ostschweiz.

Marc Sprenger ist neu als Key Account Manager für Amanox Solutions tätig. (Source: Amanox Solutions)
Marc Sprenger ist neu als Key Account Manager für Amanox Solutions tätig. (Source: Amanox Solutions)

Amanox Solutions hat Marc Sprenger als Key Account Manager engagiert. Die Stelle wurde neu geschaffen, wie der Cloud-Lösungsanbieter mitteilt. In der Rolle berichtet Sprenger direkt an Daniel Dini, Head of Sales.

Sprenger werde Amanox in den Regionen Zentralschweiz, Zürich und Ostschweiz vertreten und den Aufbau von Enterprise- und Public-Cloud-Kunden verantworten. Er übernehme die bestehenden Kundenbeziehungen, soll aber gleichzeitig auch den Markt entwickeln.

Martin Schor, CEO von Amanox Solutions. (Source: Amanox Solutions)

Laut Mitteilung war Sprenger zuvor in verschiedenen Account-Management-Positionen bei Check Point und RedIT tätig. "Mit Marc konnten wir einen ausgewiesenen Profi gewinnen", sagt Amanox-CEO Martin Schor. "Er verfügt über ein breites Fachwissen, hat ein gutes Netzwerk und ein feines Gespür für die Anliegen unserer Kundschaft."

Martin Schor ist seit Anfang August auf dem Chef-Sessel bei Amanox. Sein Vorgänger, Daniel Jossen, wurde Professor an der FHNW, wie Sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_156187

Kommentare

« Mehr