Cloud & Managed Services

Die neue Ausgabe des "IT-MARKT" ist da

Uhr
von Coen Kaat und kfi

Am 30. Juni ist die neue Printausgabe des "IT-MARKT" erschienen. Die Ausgabe widmet sich den Themen Cloud und Managed Services. Im grossen Interview spricht Markus Vetterli über das erste halbe Jahr als CEO des Zürcher ISPs iWay.

Markus Vetterli, CEO von iWay, auf dem Cover des IT-MARKT Nr. 05 / 2021. (Source: Netzmedien)
Markus Vetterli, CEO von iWay, auf dem Cover des IT-MARKT Nr. 05 / 2021. (Source: Netzmedien)

Die fünfte Ausgabe des "IT-MARKT" im Jahr 2021 ist am 30. Juni erschienen. Die aktuelle Printausgabe befasst sich mit den Themen Cloud und Managed Services. Der Fokus liegt dabei auf der Relevanz für den Schweizer Markt.

Im Podium diskutieren Experten darüber, wie wichtig Dienstleistungen für den Schweizer Markt sind und was sich noch nicht abonnieren lässt. Mit dabei sind Aveniq, Baggenstos, Bithawk, First Frame Networkers und ISG.

Der Marktbericht befasst sich mit dem Cloud-Infrastruktur-Geschäft in der Schweiz. Die Dichte an virtualisierten Servern nimmt demnach zu, während die Anzahl installierter physischer Server stabil bleibt. Desktop-as-a-Service gewinnt an Bedeutung.

Der Hintergrundbeitrag vergleicht das hiesige Cloud-Angebot von AWS, Google und Microsoft. Wie die Portfolios aussehen und wie es in der Schweiz läuft, erklären Vertreter der jeweiligen Unternehmen.

Im grossen Interview spricht Markus Vetterli über das erste halbe Jahr als CEO des Zürcher ISPs iWay. Zudem sagt er, warum er zwischenzeitlich abtrünnig wurde und wie der ISP auf DDoS-Erpressern reagierte.

Ausserdem in dieser Ausgabe: Der grosse IT-Markt-Report von Profondia. Die Studie zeigt, wie die 13'707 grössten Schweizer Unternehmen IT im Business einsetzen.

Diese Beiträge und mehr finden Sie hier im Onlinedossier zur aktuellen Ausgabe des "IT-MARKT". Die kostenlosen E-Paper-Ausgaben des "IT-MARKT" finden Sie hier.

Webcode
DPF8_221806

Kommentare

« Mehr