Igel Solution Provider

Igel schafft Partnerstufe für Consultants

Uhr

Igel hat sein Partnerprogramm erweitert. Mit der neuen Stufe "Igel Solution Provider" will das Unternehmen in erster Linie Consultants ansprechen.

(Source: rawpixel / Pixabay)
(Source: rawpixel / Pixabay)

Igel hat sein Channel-Programm um die Stufe "Igel Solution Provider" erweitert. Mit dieser Stufe will das Unternehmen stärker auf die Bedürfnisse von Beratungsunternehmen eingehen, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Fokus liege auf dem Vertrieb von Software und Services bei Grossunternehmen und gelte für Projekte mit einem Mindestvolumen von 1000 Lizenzen.

Gemäss Igel müssen interessierte Unternehmen technische Qualifizierungen nachweisen und über mindestens einen Igel Certified Engineer verfügen. Auch Erfahrung in den Bereichen Virtualisierung und End User Computing seien erforderlich.

Igel Solution Provider erhalten:

  • Eine fünfprozentige Backend-Marge bei rechtzeitiger Deal-Anmeldung (mindestens 90 Tage vorher)

  • Pre-Release Product Briefings

  • Zugang zum Partnerportal

  • Support von Igel

In Europa gibt es den Igel Solution Provider seit August. Die bisherigen Partnerstufen Platin, Gold und Authorized Igel Partner bleiben bestehen.

Auch den Support hat Igel ausgebaut. Kunden können Geräte nun in der Schweiz austauschen und reparieren lassen. Lesen Sie hier mehr darüber.

Webcode
DPF8_146308

Kommentare

« Mehr